Start Allgemein Bentonit kaufen – Was Sie wissen müssen!

Bentonit kaufen – Was Sie wissen müssen!

67
0

Sie möchten Zeolith oder Bentonit kaufen zur Darmsanierung, Entgiftung und Entschlackung? Hier erhalten Sie die passenden Bentonit und Zeolith Angebote und wertvolle Informationen über die Heilerden.

Bentonit und Zeolith entgiftet den Körper indem es Schadstoffe absorbiert. Es hilft gegen diverse Beschwerden und wird außerdem in der Kosmetik eingesetzt.

Wenn Sie Bentonit kaufen und nutzen möchten, empfiehlt es sich dieses online zu bestellen. Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl hochwertiger Bentonit-Produkte, egal ob als Pulver oder in Kapselform. Wählen Sie einfach eine Produkt-Kategorie:

Bentonit Pulver

Bentonit oder Zeolith in Pulverform können Sie einfach in ein Glas Wasser mischen und es trinken. Das Pulver wird sowohl in Dosen, Gläsern als auch einfachen Beuteln verkauft. Wichtig ist dabei vor allem die Reinheit des jeweiligen Produktes.

oder

Bentonit Kapseln

Bentonit Kapseln haben zwei einfache Vorteile gegenüber Bentonit in Pulverform.

Zum einen, kann man sie leicht transportieren und auch unterwegs oder auf Reisen einfach einnehmen, zum anderen hat man keinen Geschmack, da man die Kapseln typischerweise einfach herunterschluckt. Nachfolgend finden Sie empfehlenswerte Bentonit-Kapseln.

Noch mehr Antworten zum Thema Bentonit.

Heilerde allgemein

Neben Bentonit gibt es noch viele weitere, natürliche Heilerden. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie grundsätzlich über Heilerden und deren Anwendung wissen sollten.

Herkunft der Heilerde

In der Regel bestehen Heilerden aus unterschiedlichen Erden, wie zum Beispiel Lehm, Ton oder Löß. Die Ablagerungen stammen teilweise noch aus der Eiszeit, wodurch Heilerde manchmal auch den Beinamen „Eiszeit-Löß“ trägt. Bentonit hingegen wird aus Vulkanasche gewonnen, sodass es streng genommen gar keine „Erde“ ist. Dennoch ist die Bezeichnung Heilerde auch für Bentonit üblich.

Wenn Sie den Begriff „Erde“ hören, haben Sie sicher ein Bild von schwarzer Blumenerde im Kopf. Heilerden haben mit der Konsistenz von Blumenerde
allerdings wenig gemeinsam. Im Verkaufszustand ähnelt Heilerde eher einem Pulver, wie z.B. Mehl. Die Heilerde wird außerdem durch verschiedene Verfahren aufbereitet, gewaschen und keimfrei gemacht.

Wirkung von Heilerde

Die Wirkungsweise von Heilerden ist so einfach wie effektiv. Sie bestehen aus winzigen, mineralischen Partikeln, die (im Verhältnis zu ihrer Masse) eine sehr große Oberfläche aufweisen. Diese Eigenschaft führt dazu, dass die Partikel viele andere Stoffe an sich binden können. Schadstoffe werden so regelrecht „aufgesaugt“. Sowohl innerlich, als auch äußerlich können Sie sich dieses Prinzip zu nutzen machen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here