Start Gartenmessen im Portrait GartenRomantik Wolfsburg

GartenRomantik Wolfsburg

26
0
GartenRomantik Wolfsburg 2015
GartenRomantik Wolfsburg 2015

Die GartenRomantik lädt ein in eine großartige Schloss- und Parklandschaft rund um das historische Renaissance-Schloss Wolfsburg. Vom 02.07. bis 05.07.2015 wird das große mediterrane Gartenfestival Ziel zahlreicher Gartenliebhaber sein. Über 200 Aussteller aus ganz Europa präsentieren bei der GartenRomantik Wolfsburg ihre Waren rund um die Themen Garten und Lifestyle. Besucher können hier eine Fülle von Pflanzenraritäten und Pflanzenschönheiten, Gartenideen, Wohntrends und andere schöne Dinge entdecken. Darüber hinaus verwöhnt die GartenRomantik in Wolfsburg ihre Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten und klassischer Musik.

GartenRomantik: Schauen, Genießen und Kaufen

Der wunderschöne Park des historischen Schlosses Wolfsburg bietet mit seinen alten Bäumen und den Wasserläufen eine ideale Kulisse für die GartenRomantik. In diesem exklusiven Ambiente präsentieren die ausgewählten Aussteller stilvolle Accessoires: handbemaltes Landhausgeschirr, Wasserspiele, Feuerschalen, Hängematten und Rankhilfen. Edle Gartenmöbel, handgefertigte Mode sowie Schmuck dürfen auf der GartenRomantik, der Messe für den gehobenen Geschmack, natürlich ebenfalls nicht fehlen. Pflanzenliebhaber finden hier Rosen und Lavendel, Stauden, Kräuter, Heil- und Giftpflanzen, Orangenbäume und viele weitere schöne Gewächse.

Unterhaltsames und Informatives auf Schloss Wolfsburg

Die GartenRomantik in Wolfsburg bietet zahlreiche interessante Vorträge rund um die Themen Gartenpflanzen und Pflanzenpflege. Gäste können hier beispielsweise seltene Einjahrespflanzen kennenlernen, erhalten Tipps zur Pflege von Bonsais und erfahren, wie Hortensien prächtig gedeihen. Darüber hinaus stehen zwei „Pflanzendoktoren“ den Besuchern der GartenRomantik zur Seite und beraten sie in allen Fragen rund um das Wohlergehen ihrer Pflanzenlieblinge. Für die kleinen Gäste der GartenRomantik steht kreatives Basteln, Malen und Steineklopfen auf dem Programm. Ein besonderes Erlebnis für Kinder ist das Bemalen eines Gartenstuhls.

Für entspannte Stimmung bei der GartenRomantik Wolfsburg sorgt nicht zuletzt das Musikprogramm – mit klassischen Darbietungen und jungen Nachwuchskünstlern. Und auch kulinarisch wird der Besuch des Gartenfestivals ein Genuss: Erstklassige Restaurants mit ihrer französischen und italienischen Küche, ausgesuchte Weine sowie exotische Cocktails runden den Ausflug ins Reiche der Sinne ab.

Reiseziel Wolfsburg – Kunst und Kultur

Das Schloss Wolfsburg ist mit seinen Ziergiebeln und dem Zwiebelturm eines der beeindruckendsten Beispiele der norddeutschen Renaissance. Im Laufe der Geschichte wurde der Bau stark verändert – von einem Wohnturm zu einer Wasserburg mit Festungscharakter. Schließlich erhielt die Burg im 17. Jahrhundert ihr heutiges Gesicht und wurde zu einem repräsentativen Schloss umgebaut. In seinen Innenräumen befinden sich die Städtische Galerie, das Stadtmuseum sowie der Kunstverein Wolfsburg. Besucher der GartenRomantik erhalten zu diesen Einrichtungen freien Eintritt und können so nicht nur die romantische Gartenmesse genießen, sondern auch Kunst und Kultur. Das Schloss zählt zu den herausragendsten Sehenswürdigkeiten in Wolfsburg, aber die Stadt hat noch sehr viel mehr zu bieten: Autostadt, Designer Outlet und die Gebäude des finnischen Architekten und Kult-Designers Alvar Aalto zeigen weitere Facetten von Wolfsburg.

Text: GR, Bild: 123RF

Hier geht’s zurück zur aktuellen Jahresübersicht der Gartenmessen und unseren Gartentipps.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here