Start Gartenmessen im Portrait Thurn und Taxis Gartenschau – Rückblick 2015

Thurn und Taxis Gartenschau – Rückblick 2015

61
0
Thurn und Taxis Gartenschau 2015 Brunnen
Thurn und Taxis Gartenschau 2015 – Besucheransturm

„Gartenlust, Landlust, Lebenslust!“ Unter diesem Motto bietet die Thurn und Taxis Gartenschau auch dieses Jahr wieder ein Fest, das alle Sinne anspricht. Das fürstliche Schloss St. Emmeram im Herzen Regensburgs öffnet vom 26.06. bis 28.06.2015 die Pforten seines romantischen Schlossparks. Mit rund 150 Ausstellern, einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm und vielen Tipps und Trends in Sachen Gartenkultur und ländlicher Lebensart wird die Thurn und Taxis Gartenschau wieder ein Höhepunkt für Gartenliebhaber werden. Das bezaubernde Ambiente des idyllischen Landschaftsparks mit Blick auf das anmutige Ensemble von Schloss St. Emmeram verleiht der Thurn und Taxis Gartenschau ihren besonderen Flair.

Stilvolles und Schönes rund ums Landleben

Bei der Thurn und Taxis Gartenschau kommen alle Gartenliebhaber auf ihre Kosten, die sich für neue Gartenideen, aktuelle Trends und modernes Gartendesign interessieren. Der Pflanzen- und Staudenmarkt bietet Raritäten, Pflanzenschönheit und neue Züchtungen. Um den Einkauf so komfortabel wie möglich zu gestalten, steht den Besuchern der Thurn und Taxis Gartenschau ein Warendepot zur Verfügung. Die Gäste können ihre neu erworbenen Schätze hier abstellen und am Ende des Besuches mit dem Pkw abholen. Das umfangreiche Sortiment der Thurn und Taxis Gartenschau hat aber noch mehr zu bieten. Besucher finden hier kultivierten Lifestyle: ausgefallene Accessoires für Haus und Garten, Möbel für drinnen und draußen, Antikes, Kunst und Kunsthandwerk, Modetrends, Schmuck und vieles mehr. Außerdem verwöhnt die Thurn und Taxis Gartenschau ihre Gäste mit delikaten Gaumenfreuden und handgefertigten Spezialitäten.

Florale Kleidung auf der Thurn und Taxis Gartenschau
Florale Kleidung auf der Thurn und Taxis Gartenschau 2015

Trends, Neuheiten und Unterhaltung auf der Thurn und Taxis Gartenschau

Florale Kleidung, vertikale Raumbegrünung für Balkon und Terrasse: Angehende Gärtnerinnen und Gärtner sowie Floristinnen und Floristen zeigen auf der Thurn und Taxis Gartenschau sowohl ihr Können wie auch die neuesten Trends. Im Areal des Beruflichen Schulzentrums Regensburger Land für Gartenbau und Floristik können Besucher vor Ort dabei zusehen, wie neuartige Pflanzgefäße bestückt werden. Oder die Gäste lassen sich von den kreativen Ideen moderner Tischgestaltung inspirieren. Die Besucher der Thurn und Taxis Gartenschau sollten keinesfalls die Modells mit ihren Kreationen von floraler Kleidung verpassen! Für die musikalische Unterhaltung auf Schloss St. Emmeram sorgt der weltweit bekannte Pop-Organist Franz Lambert. Ein weiteres Highlight auf der Thurn und Taxis Gartenschau ist der namhafte Gemüseschnitzer Arthur Felger, der sein Handwerk bei dem zweifachen Weltmeister im Gemüse- und Früchteschnitzen gelernt hat.

Schloss St. Emmeram im Herzen von Regensburg

Die bezaubernde Anlage von Schloss St. Emmeram – ein ehemaliges Kloster – ist seit 1812 die fürstliche Residenz der Familie Thurn und Taxis. Der Kreuzgang, das Schlossmuseum sowie das Marstallmuseum sind für Besucher geöffnet. Das Schloss St. Emmeram liegt nur wenige Schritte von der historischen Altstadt Regensburgs entfernt. Besucher sollten unbedingt die mittelalterlichen Gassen, den Regensburger Dom sowie die Steinerne Brücke über der Donau besichtigen.

Weitere Eindrücke der Gartenschau 2015 finden Sie direkt auf der Webseite.

Text: GR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here