Start Gartenmessen im Portrait Tölzer Rosentage

Tölzer Rosentage

20
0
Rosentage Bad Tölz Pfingsten 2015
Rosentage Bad Tölz Pfingsten 2015

Bereits zum 16. Mal locken die Tölzer Rosentage an Pfingsten, vom 22.05. bis 25.05.2015, zahlreiche Gäste nach Bad Tölz. Pflanzen, Lifestyle, Kunst und Genuss: 180 Aussteller präsentieren hier ihre ausgesuchten Waren. Die Tölzer Rosentage nutzen die ehemaligen Klostergärten des Franziskanerklosters in Bad Tölz: den sonnigen Rosengarten, den Franziskanerpark mit seinen schönen alten Bäumen und den dritten Klostergarten mit seiner besonderen Atmosphäre. Jedes Jahr erneut begeistern die Tölzer Rosentage mit ihrem breiten und stilvollen Sortiment sowie dem kultivierten und dennoch familienfreundlichen Ambiente – und das alles umgeben von schönsten Rosenblüten.

Entdecken, erleben und genießen bei den Tölzer Rosentagen

Die Gäste der Tölzer Rosentage erwartet ein umfangreiches Angebot: Neben bezaubernden Rosen und anderen Pflanzen können Besucher Exponate aus den Bereichen Gartengestaltung, Gartenmöbel, Floristik und Gartenaccessoires entdecken. Darüber hinaus finden die Gäste der Tölzer Rosentage hier stilvolles Interieur, Wohntrends, Kunst und Kunsthandwerk. Liebhaber des Shabby Chics werden hier auf ihre Kosten kommen! Schönes für die Tafel, Schmuck, Mode und betörende Düfte runden das vielfältige Warenangebot auf den Tölzer Rosentagen ab. Ein abwechslungsreiches Programm bietet Spaß und Unterhaltung – von der Spinnvorführung bis zur kostümierten Aufführung von Renaissance-Tänzen. Darüber hinaus wird den kleinen Gästen ein eigenes Kinderprogramm geboten, inklusive Aktionen zum Basteln und Mitmachen. Außerdem warten Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen auf die Besucher: von Rosengewächsen über das Abnehmen bis zur Work-Life-Balance. Die Tölzer Rosentage verwöhnen ihre Gäste mit kulinarischen Leckereien und unterhalten sie mit einem abwechslungsreichen Musik-Programm. Auf dem Gelände sind Spielleute und Drehorgelspieler unterwegs, der Klostergarten swingt und verschiedene Künstler geben Kostproben ihres Könnens.

Neu bei den Tölzer Rosentagen: der Fotowettbewerb

In diesem Jahr erwartet die Besucher der Tölzer Rosentage eine besondere Attraktion: Zum ersten Mal lockt ein Fotowettbewerb mit attraktiven Preisen. Besucher können Fotos in den drei Kategorien Blüte, Gartenlandschaft und Schnappschuss einreichen. Eine Jury aus bekannten Tölzer Anwohnern sowie dem Team der Tölzer Rosentage prämiert die fünf besten Bilder aus jeder Kategorie. Mitmachen lohnt sich!

Bad Tölz – bayerisches Urlaubsdomizil

Bad Tölz, die Stadt an der Isar, ist ein beliebtes Ziel für Touristen. Aktive können hier Wassersport genießen oder beim Wandern auf dem Blomberg die Seele baumeln lassen. Die malerische Altstadt von Bad Tölz mit ihrer charmanten Marktstraße ist eine Attraktion, die sich Besucher der Stadt nicht entgehen lassen sollten. Das heutige Bild der Marktstraße wurde von Gabriel von Seidl geprägt, dem renommierten Münchner Baumeister. Nicht nur die Marktstraße machte ihn berühmt, sondern auch das Kurhaus von Bad Tölz. Dieses historische Gebäude sowie das herrliche Gelände des Kurparks laden zum Verweilen ein.

Text: GR, Bild: © Tölzer Rosentage GmbH, Fotograf Dr. Frank Dorfmeister

Hier geht’s zurück zur aktuellen Jahresübersicht der Gartenmessen und unseren Gartentipps.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here