Start Gartentipps Gartendesign Schöner Vorgarten: Mülltonnen geschickt verstecken

Schöner Vorgarten: Mülltonnen geschickt verstecken

100
0

Wer einen schönen, gepflegten Garten besitzt, dem sind unansehnliche Müllbehälter im Vorgarten oft ein Dorn im Auge. Triste Tonnen sind in der Regel nämlich nicht gerade ein schöner Anblick. Aber wohin mit den Müllbehältnissen vor der eigenen Haustür? Wir hätten da ein paar nützliche Tipps, wie Sie Mülltonnen geschickt verstecken können.

1. Boxen verwenden

Für gewöhnlich besitzt jeder Hobbygärtner drei Tonnen zur Müllentsorgung: Eine blaue, eine gelbe und eine schwarze. Bei dem einen oder anderen kommt vielleicht auch noch eine grüne Tonne für Bioabfälle hinzu, aber so oder so: ein wirklicher Hingucker sind die Tonnen auf keinen Fall. Nun ist es so, dass nicht jeder Gartenbesitzer auch die Möglichkeit hat, die Behältnisse irgendwo unterzustellen. Folglich stehen die Tonnen vor der Hauswand und trügen das Bild eines idyllischen Außenbereichs. Hier empfiehlt es sich, die unansehnlichen Behälter entsprechend zu verkleiden. Das geht am besten mit Boxen. Diese sind im Gartencenter oder Baumarkt in verschiedenen Formen, Farben, Größen und Ausführungen erhältlich. Da die fertigen Systeme leider nicht gerade preiswert sind, kann es schnell teuer werden, wenn mehrere Tonnen untergebracht werden müssen. Wer handwerklich begabt ist, ist also klar im Vorteil und kann beim Eigenbau Größe und Design sogar individuell bestimmen. Wie wäre es zum Beispiel mit bunten Aufklebern oder einer schönen PVC-Plane zur Verkleidung?

Mülltonnen geschickt verstecken – die besten Tipps
Mülltonnen geschickt verstecken – die besten Tipps

2. Mülltonnen geschickt verstecken – Grüner Sichtschutz

Wem der Eigenbau zu aufwändig und der Kauf zu teuer ist, der kann auch Pflanzen als Sichtschutz nutzen. Vor allem Heckenpflanzen wie Thuja-Hecke oder Eibe eignen sich hervorragend zum Verstecken hässlicher Mülltonnen und wachsen besonders schnell. Einfach ein geeignetes Plätzchen suchen, die Mülltonnen aufstellen und die Heckenpflanzen entsprechend drumherum setzen. Schon haben Sie einen grünen Sichtschutz, mit dem Sie Ihre Mülltonnen geschickt verstecken können.

3. In der Versenkung verschwinden lassen

Wer etwas tiefer in die Tasche greifen möchte, kann auch in ein unterirdisches System investieren, das Mülltonnen per Knopfdruck ganz einfach verschwinden lässt. Mittels einer im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung können Sie Ihre Tonnen bequem im Boden versenken und auf Wunsch wieder erscheinen lassen. Ebenso können Sie unansehnliche Tonnen mithilfe von Gabionen stilvoll in Ihren Garten integrieren. Die praktischen Gittergestelle benötigen kein Fundament, sondern werden lediglich mit Steinen gefüllt, damit sie bei Wind nicht umkippen. Definitiv eine nützliche und kostengünstige Alternative.

Bild: Hartmut910 / pixelio.de

Hier finden Sie noch mehr hilfreiche Gartentipps.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here